Wohnwand richtig planen – mit exklusiver Beratung bei Ihrem Interliving Partner

Wohnwand richtig planen – mit exklusiver Beratung bei Ihrem Interliving Partner

November 22, 2018

Wer wenig Platz in der eigenen Wohnung hat, muss in Sachen Komfort und Funktionalität Kompromisse eingehen? Machen Sie sich frei von dieser Behauptung! Dabei handelt es sich um nichts weiter als einen hartnäckigen Wohnmythos.

Durch flexible Wohnwandsysteme und vorausschauende Planung kann im Wohnzimmer Platz geschaffen werden, wo vorher gar keiner war: Etwa, indem der 60-Zoll-Flatscreen elegant in das Raumkonzept integriert wird und dekorative Elemente auf natürliche Weise  mit dem Stauraum verschmelzen.

Das Wichtigste für eine erfolgreiche Umsetzung ist das Konzept für die Raumplanung. Das Planen einer Wohnwand will durchdacht sein, schließlich soll später alles seinen Platz finden. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten die Interliving Partner Ihre Wünsche und Vorstellungen in der Raumgestaltung heraus und schaffen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Wohnzimmer. Die Einrichtungsberater der Interliving Partner gehen dabei exklusiv auf Ihre Wünsche ein.

Im Folgenden möchten die Interliving Partner Ihnen einige Lösungen aus dem Interliving Partner Magazin vorstellen – von der kompakten Medieninsel für kleine Räume bis hin zum smarten Stauraum für Schrägen und Dachzimmer. So gelingt das Planen Ihrer Wohnwand!

Übrigens: Auf Wunsch erhalten Sie Ihre kostenlose Ausgabe des Interliving Partner Magazins zusätzlich per Post.

  • Hier müssen Sie keine Kompromisse eingehen: Lästige Kabel verschwinden einfach im Medienboard.

Die Medieninsel

Klein, aber oho! Wer ein schmales Platzangebot hat, findet in intelligenten Wohnelementen die ideale Lösung für kleine Wohnräume. In Sachen Stauraum und Komfort machen wir keine Kompromisse: Unsere Einrichtungsexperten entwickeln einen eleganten Rahmen für alles, was Sie täglich sehen wollen und verbergen geschickt alles andere – zum Beispiel lästige Kabel. Hierfür ist die Interliving Wohnzimmer Serie 2102 bestens geeignet.

interliving-wohnwand-medieninsel

Mehr Ordnungsliebe

Wo viel Platz im Wohnzimmer ist, lässt Unordnung nicht lange auf sich warten. Flexible Wohnwandsysteme helfen dabei, nicht den Überblick zu verlieren. Der Umfang und die Funktionen sind dabei ganz von Ihrem persönlichen Platzbedarf abhängig. Durch vielseitige Möglichkeiten zum Verstauen wirkt auch das kleinste Wohnzimmer großzügig und alles findet seinen richtigen Platz.

interliving-wohnwand-ordnungsliebe
  • Mit flexiblen Wohnwandsystemen verlieren Sie nicht den Überblick.

interliving-wohnwand-raumwunder

Das Raumwunder

Die Zeiten von wuchtigen, statischen Wohnwänden sind definitiv vorbei. Zum Glück gibt es heutzutage modulare Systeme, die für sich einzeln stehen oder alternativ zu einer flexiblen Wohnwand zusammengefügt werden können. Zum Beispiel in der Interliving Wohnzimmer Serie 2003. Der Raum wirkt dadurch nicht nur offener, sondern macht den Stauraum zudem variabel. Im geschickten Mix aus offener Präsentation im Wohnzimmer und geschlossenen Fronten entsteht ein wahres Schmuckstück.

  • Modulare Systeme lassen sich zu einer Wohwand zusammenstellen - aber auch alleine sind sie ein Blickfang.

  • Flexible Wohnelemente sind ideal für Ecken und Schrägen.

interliving-wohnwand-ecke_schräge

Mit Ecken & Schrägen

Dachzimmer wirken hei­me­lig und eignen sich zum Beispiel wunderbar als Arbeitszimmer für schlaue Gedanken. Je nach Dachschräge kann der Stellplatz allerdings eingeschränkt sein: Mit Wohnelementen in flexiblen Höhen und Breiten können die Schrägen bei der Planung berücksichtigt werden. Das Ergebnis: Die Fläche wird optimal genutzt und unterhalb der Schrägen geht kein Platz mehr verloren.

Wohnwand richtig planen – mit maßgeschneiderter Beratung beim Interliving Partner

Bei Ihrem Interliving Partner planen die qualifizierten Einrichtungsberater Ihren Wohntraum exklusiv für Sie. Im Erstgespräch wird der Mitarbeiter mit Ihnen zusammen Ihre Ziele und Wünsche herausarbeiten. Wohnwände von Interliving erhalten Sie in unterschiedlichen Ausführungen, die elegante Optik mit funktionalem Stauraum vereinen. Durch die individuelle Maserung des Echtholz-Furniers wird jedes Stück zu einem Unikat.

Wenden Sie sich an Ihren nächsten Interliving Partner und sichern Sie sich Ihr exklusives Beratungsgespräch zur Raumplanung – einfach unsere praktische Händlersuche  auf der Website nutzen.

Lesetipp: Im Interliving Partner Magazin  finden Sie noch mehr Einrichtungsideen, Interviews mit Möbel-Experten und Tipps zur Raumplanung. Außerdem erfahren Sie, warum es sich lohnt, dem Möbelhaus des Vertrauens einen Besuch abzustatten. Bestellen Sie hier kostenlos Ihr Exemplar!